Braunschweiger Bürgerpreis für Studenten 2014

Auszug aus der Pressemitteilung der TU Braunschweig, 06.12.2014

Braunschweiger Bürgerpreis für herausragende studentische Leistungen: 16.800 Euro werden ausgeschüttet

Hervorragende Studienleistungen und soziales Engagement zahlen sich für sechs Studierende der Technischen Universität Braunschweig aus. Sie erhielten traditionell am Nikolaustag, am 6. Dezember, den Braunschweiger Bürgerpreis, der mit je
1.500 Euro dotiert ist.

 

Vier der sechs Auszeichnungen, die mit je 1.500 Euro dotiert sind, werden mit 6.000 Euro aus den Erlösen der »Stiftung Braunschweiger Bürgerpreis für herausragende studentische Leistungen« finanziert, die 1996 von der engagierten Braunschweigerin Lieselotte Alter gegründet wurde und die 2011 92-jährig verstorben ist. Darüber hinaus werden mit einem Finanzvolumen von weiteren 7.800 Euro elf bedürftige Studierende an der TU Braunschweig unterstützt.

 

Zwei weitere Bürgerpreise, die ebenfalls mit je 1.500 Euro dotiert sind, stellt der Soroptimist-Club Braunschweig und die Mundstock-Stiftung zur Verfügung. So werden in diesem Jahr insgesamt 16.800 Euro ausgeschüttet.

 

In diesem Jahr unterstützt der SI Club Braunschweig die Preisträgerin NarinAkay (5.v.r.): Im Bachelorstudium (Integrierte Sozialwissenschaften) zeigt die Preisträgerin in ihrem Studiengang überdurchschnittliche Leistungen. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch eine sehr systematische wissenschaftliche Herangehensweise aus. Darüber hinaus beweist sie großes Interesse und sehr gute Kompetenzen bei der Bearbeitung empirischer Forschungsfragen im Bereich der Soziologie. So wirkt sie unter anderem an einem Forschungsprojekt zu familialen Lebensläufen im Geschlechtervergleich mit. Gegenwärtig engagiert sie sich in einem Projekt, in dem aktive und ehemalige Studierende Schüler mit Migrationshintergrund bei Alltags- und schulischen Problemen unterstützen und gemeinsam Freizeitaktivitäten organisieren und durchführen.

 

Weitere Informationen unter www.buergerpreis-bs.de

 

Spende für das Frauenschutzhaus Wolfenbüttel

Präsentation des Adventskalenders 2014

50 Jahre Soroptimist Club Braunschweig

Kulturtreff St. Johannis


Top